Baumwipfelpfad Neckertal: Geomatik-Lehrlinge helfen mit

21.09.2017

Lehrlinge der GEOINFO Vermessungen AG helfen mit bei der Realisierung des ersten Baumwipfelpfads der Schweiz: Ein Plus für den regionalen Tourismus.

Der erste Baumwipfelpfad der Schweiz in der Gemeinde Neckertal will Nachhaltigkeit und Naturerlebnis miteinander verbinden. Das Steinwäldli in Mogelsberg weist bezüglich Flora und Fauna eine hohe Artenvielfalt auf. Auf einer Länge von 500 Metern soll ein Waldlehrpfad der besonderen Art auf 15 Meter Höhe entstehen. Realisiert wird das Vorhaben durch die Genossenschaft Baumwipfelpfad Neckertal.

GEOINFO unterstützt Projekt

Die GEOINFO Vermessungen AG unterstützt dieses innovative Vorhaben und wichtige Leuchtturmprojekt für den Tourismus im Neckertal mit kostenlosen Vermessungsdienstleistungen. Im Rahmen eines Lehrlingsprojekts führten die angehenden Fachleute verschiedene Vorbereitungsarbeiten aus, auf deren Basis die weitere Projektplanung vorangetrieben werden konnte:

  • Erfassung der Terrainhöhen
  • Aufnahme von rund 300 Einzelbäumen
  • Kartierung der bestehenden Finnenbahn

 

Der Baumwipfelpfad Neckertal eröffnet im Frühling 2018.


Mehr zum Baumwipfelpfad
 

zurück zur Übersicht