Cyberversicherung: Versicherungslösung für IT-Schäden

01.07.2021

Unternehmen sind nicht automatisch über ihren IT-Dienstleister gegen Cyber-Risiken versichert. Deshalb bieten wir unseren Kundinnen und Kunden über unseren Partner Funk Insurance Brokers AG einen umfassenden Versicherungsschutz für die neue digitale Realität.

Häufig wird die Unternehmensgrösse als Begründung für das Fehlen einer Cyberversicherung angeführt. Gerade KMU gehen davon aus, dass sie ohnehin nie Ziel einer Cyberattacke werden oder das Risiko samt der IT an den Outsourcingpartner ausgelagert wurde. Doch diese Annahmen sind falsch. Zum einen geraten auch KMU ins Visier von Cyberkriminellen, weil sie wie alle anderen Unternehmen über unverzichtbare Daten verfügen und in vielen Fällen ein leichtes Ziel sind. Zum anderen beschränkt sich die Haftung des IT-Partners zumeist nur auf Grobfahrlässigkeit und Vorsatz.

Auf Nummer Sicher gehen: Risiken absichern

Gerade für kleinere Unternehmen kann ein Cyberschaden schnell existenzbedrohend werden. Je länger ein Unternehmen handlungsunfähig bleibt, desto empfindlicher wird der Gewinnausfall.

Die GEOINFO verfolgt beim Thema Cyber-Sicherheit einen ganzheitlichen Ansatz. Darum unterstützen wir unsere Kundinnen und Kunden mit gut aufeinander abgestimmten technischen und organisatorischen Massnahmen und empfehlen ein stufenweises Vorgehen: 1. Risiken erkennen (z.B. MySecurity Analyse ), 2. Risiken vermeiden (z.B. Mitarbeitersensibilisierung ), 3. Risiken vermindern (z.B. Spamschutz ) und 4. Risiken versichern, auch auf der strategischen Ebene.

Vorteile der «Funk CyberSecure»

Zu den Vorteilen des umfangreichen Schutzes der Cyberversicherung gehören unter anderem:

  • Versicherungsschutz auch im Falle nicht zielgerichteter Cyberangriffe: Viele Cyberangriffe sind nicht auf ein bestimmtes Ziel gerichtet. Stattdessen bringen Hacker Viren in Umlauf und hoffen, dass diese irgendwo andocken.
  • Deckung bei Fehlbedienung und Mitarbeitenden-Kriminalität: Schäden an der IT entstehen nicht nur durch Angriffe von aussen, sondern werden auch durch Unachtsamkeit oder selten auch böse Absicht der eigenen Mitarbeitenden verursacht.
  • Absicherung für den Fall technischer Probleme: IT-Systeme werden immer komplexer. Dadurch wächst ihre Fehleranfälligkeit. Systemausfälle aufgrund technischer Probleme sichert Funk CyberSercure verlässlich ab.

 

Sie haben Fragen rund um Ihre Cyber-Risiken? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Weiterführende Informationen zu Funk CyberSecure . Lesen Sie auch den Web-Beitrag  "Lässt sich der Datenschutz an IT-Outsourcing-Partner delegieren?".

zurück zur Übersicht