GeoBeer meets Geo-Solutions: Rückblick

28.10.2019

Am 3. Oktober traf sich die Schweizer GIS-Szene auf ein GeoBeer bei der GEOINFO IT AG in Herisau. Die GEOINFO hat dieses informelle Treffen rund um das Thema Geodaten als Sponsor und Organisator unterstützt.

Nach der Begrüssung durch Rolf Eugster (Leiter Geo-Solutions) startete der Anlass mit einem Referat von Marco Forrer (Labcom AG) zum Thema ‘Benötigt ein Landwirt GIS?’. Diese Frage konnten die Anwesenden im Anschluss an die Ausführungen mit ‘unbedingt ja’ beantworten. Und sie erkannten, dass in der Landwirtschaft mit den richtigen Tools auch keine grossen Hindernisse zur erfolgreichen Implementation eines GIS bestehen. Der zweite Redner war Bruno Schäpper von der GEOINFO IT AG, welcher über seine Erfahrungen mit OpenSource Komponenten in Geoportalen sprach.

GeoCraftBeer

Nach diesen spannenden Präsentationen war es Zeit für einen Apéro Riche mit Appenzeller Spezialitäten, ein Craft Beer gebraut in Herisau sowie inspirierende Diskussionen und Gespräche. Mehr Informationen zum erfolgreich organisierten Anlass und Fotos finden sich auf der GeoBeer Website .

Save the Date

Das nächste GeoBeer findet am Donnerstag, 28. November 2019 in Yverdon an der HEIG-VD  statt. Es lohnt sich, dieses Datum schon jetzt in der Agenda einzutragen.

Lösungen, die Sie auch interessieren könnten:

zurück zur Übersicht