Maschinensteuerung für Bohr- und Rammsysteme

11.10.2021

Bekannte Firma im Bregenzerwald setzt auch beim Bohren und Rammen auf die innovativen Maschinensteuerungen der GEOINFO und ihres Partners Leica Geosystems.

Seit über 10 Jahren betreut die GEOINFO Vermessungen AG die Firma Gebrüder Rüf  aus dem Bregenzer Wald in Vorarlberg mit Baumaschinensteuerungs- und Bauvermessungslösungen. Neu setzt die Firma auch bei der Steuerung ihrer Bohr- und Rammsysteme auf die GEOINFO und Leica Geosystems.

Allrounder im Spezialtiefbau

Mit dem Kauf des über 80 Tonnen schweren Bohr- und Rammgeräts LRB 23 aus dem Hause Liebherr setzen die Gebrüder Rüf auf das Navigations- und Dokumentationssystem der beiden Hersteller Leica Geosystems  (iCON iRD3) und Liebherr  (LIPOS). Dieses System ermöglicht dem Maschinisten selbstständig und ohne zusätzliche Vermessungsleistungen die geplanten Bohrpfähle geometrisch exakt anzufahren und gleichzeitig mit allen für die Bohrung relevanten Informationen zu dokumentieren.

Gerne beraten wir auch Sie im Bereich Maschinensteuerungen und digitale Baustelle. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Lösungen, die Sie auch interessieren könnten:

zurück zur Übersicht