Neues Orthofoto im Geoportal aufgeschaltet

06.04.2020

Die beiden Fachstellen für Geoinformation AR und AI haben gemeinsam ein neues Orthofoto sowie ein neues Höhenmodell der Kantonsflächen erstellen lassen. Diese sind ab sofort im Geoportal für die Öffentlichkeit freigeschaltet.

Ein Orthofoto ist eine verzerrungsfreie und massstabsgetreue Abbildung der Erdoberfläche, die aus Luft- oder Satellitenbildern abgeleitet wird. Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und Appenzell Innerrhoden fertigen seit 1995 in Abständen von sechs Jahren ein Orthofoto an und veröffentlichen dieses auf dem GEOINFO Geoportal. Nun konnte die neuste Version freigeschaltet werden. Basierend auf Luftbildern, die speziell für diesen Zweck im Frühsommer 2019 erstellt worden sind. Diese lösen die Ausführung aus dem Jahr 2013/2014 ab. Im gleichen Projekt wurde mittels Laserscanning aus der Luft auch ein neues Höhenmodell der beiden Kantone erstellt. Dabei wurden aus dem Flugzeug mittels durchschnittlich 10 Messpunkten pro Quadratmeter die Höhe des Geländes und der Oberflächenbedeckung ermittelt.

Lösungen, die Sie auch interessieren könnten:

zurück zur Übersicht