Server-Lösungen und Virtualisierung aus einer Hand

21.05.2021

Nutanix, Spezialist für Private-, Hybrid- und Multi-Cloud-Computing, unterstützt die GEOINFO IT AG beim kosteneffizienten Betrieb ihres Virtualisierungs-Pools. Mit der HCI-Nutanix-Lösung kommen die GEOINFO Server-Lösungen und Virtualisierung nun aus einer Hand und lassen sich einfach in bestehende Infrastrukturen einbinden sowie erweitern

Bereit für die Zukunft

Die GEOINFO betreibt bereits einen gesamten Kunden-Cluster mit Nutanix Nodes und der AHV Virtualisierungs-Lösung. Um der stetig steigenden Nachfrage gerecht zu werden, entschloss man sich, den Nutanix Cluster um zwei weitere Nutanix Nodes zu erweitern. Ziel dabei ist, den Kunden marktgerechte Preise und ebensolche Lösungen anzubieten. Eine HCI-Lösung unterstützt beides, weil die Software die Prozesse und den Ablauf optimiert. Personelle Ressourcen werden entlastet und der Virtualisierungs-Pool kann kosteneffizient betrieben werden.

Die Lösung aus einem Guss braucht weniger Schulung, verursacht tiefere Wartungskosten und senkt zudem den Overhead. Die GEOINFO will weiter mit Nutanix wachsen und alle Cluster migrieren, um bereit für die Zukunft zu sein.

Über Nutanix

Als führender Anbieter von Cloud-Software und Pionier im Bereich hyperkonvergenter Infrastrukturlösungen macht Nutanix Computing überall unsichtbar. Kunden weltweit profitieren von der Software des Anbieters, um von einer zentralen Plattform aus jede App an jedem Ort – in privaten und hybriden wie in Multi-Cloud-Umgebungen – zu managen und beliebig zu skalieren.

Weitere Informationen: www.nutanix.de  

zurück zur Übersicht