Ingenieure ziehen Grossauftrag der SBB an Land

03.11.2020

Seit August 2020 unterstützt die GEOINFO Ingenieure AG die SBB in der Oberbauleitung, Logistik und Sicherheit beim Bahnhofausbau Wil. Die Ausführungsarbeiten dauern von Mai 2021 bis Dezember 2023.

Dank einem starken Netzwerk, der unmittelbaren Nähe zur Baustelle und überzeugenden Offertunterlagen konnte sich unser Ingenieure-Team gegen die Konkurrenz durchsetzen.

Stufenfreiheit und Leistungssteigerung

Mit dem Bahnhofausbau Wil verfolgt die SBB zwei Ziele: Zum einen baut sie den Bahnhof Wil aus, womit das Behindertengleichstellungsgesetz (BehiG) umgesetzt und künftig ein stufenfreies Einsteigen in die Züge möglich gemacht wird. Dafür werden die Perrons der Gleise 1, 2/3 und 4/5 erhöht und die stufenfreien Zugänge auf die Perrons mittels Rampen und Lifte sichergestellt.

Zum andern verlängert die SBB die Perrons am Bahnhof Wil, damit in Zukunft längere Fernverkehrszüge in Wil halten können. So stehen mehr Sitzplätze zur Verfügung.

Es freut uns, dass wir mit unserer Expertise zum Gelingen des Bahnhofsausbaus beitragen und so einen wichtigen Beitrag in unserer Nachbarschaft leisten können.

Lösungen, die Sie auch interessieren könnten:

Projekte, die Sie auch interessieren könnten:

zurück zur Übersicht