Arbeitsumfeld

Der GEOINFO sind gute Leistungen ihrer Mitarbeitenden wichtig. Darum legen wir grossen Wert auf ein gutes Arbeitsumfeld.

Unternehmenskultur

Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Wertschätzung, Offenheit und gegenseitiger Unterstützung. Die Führungsverantwortlichen der GEOINFO gehen als Vorbilder voran. Eine offene und stufengerechte Kommunikation ist zentral für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Team.

Wir fördern die Selbständigkeit der Mitarbeitenden durch eine Kultur des Vertrauens. Die Mitsprache und Initiative der Mitarbeitenden hat grosse Bedeutung.

Die Organisationsstruktur und die Rahmenbedingungen sind klar geregelt und sichern eine gesunde Balance zwischen Arbeit und Freizeit.

Familienfreundliche Unternehmenspolitik

Die GEOINFO legt grossen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Darum kommen die erprobten Home-Office Tage genauso zur Anwendung wie diverse Formen von Jobsharing. Wir ermöglichen unseren Mitarbeitenden auf allen Ebenen flexible Teilzeitpensen. Teil- und Vollzeitmitarbeitende sind gleichgestellt.

Mitarbeitende profitieren von

  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub ohne Lohn-/Ferienkürzung
  • 2 Wochen Vaterschaftsurlaub (als Einzeltage frei beziehbar)
  • 10 Tage Adoptionsurlaub bis zum Alter von sechs Jahren für beide Elternteile
  • Möglichkeit für unbezahlte Elternurlaube
  • Vermittlung individueller Betreuungslösungen
  • Zusammenarbeit mit Kinderkrippen

Personalentwicklung

Der GEOINFO ist die Aus- und Weiterbildung wichtig. Sie fördert die Weiterentwicklung am Arbeitsplatz und ermöglicht in individuellen Vereinbarungen bedürfnisgerecht auch längerfristige Weiterbildungen.

Jährliche Leistungsbeurteilungen mit individuellen Zielvereinbarungen und eine Entwicklungsplanung fördern die Potenziale unserer Mitarbeitenden.

Arbeitszeitgestaltung

Die Mitarbeitenden profitieren von einer hohen zeitlichen und örtlichen Autonomie dank Jahresarbeitszeitmodell mit gleitenden Arbeitszeiten und sehr flexiblen bedürfnisorientierten Kompensationsmöglichkeiten. Überzeit kann kompensiert, als Lohnbestandteil bezogen oder für unbezahlten Urlaub angespart werden.

Weitere Vorteile

  • 41.5-Stundenwoche
  • Fünf Wochen Ferien ab 20 bis 49 Jahre
  • Sechs Wochen Ferien bis 20 und ab 50 Jahren
  • Option auf weitere Ferienwoche bei 42.5-Stundenwoche
  • Väter und Mütter in aller Regel zu Schulferienzeiten
  • Ab zehn Dienstjahren Treueprämien alle fünf Jahre
  • Teilzeitarbeit auf allen Stufen
  • Unbürokratische Handhabung von Pensenanpassungen

Sozialleistungen und Gesundheitsförderung

Unseren Mitarbeitenden bieten wir faire Arbeitsbedingungen. Die Sozialleistungen gehen weit über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus, z.B. mit Lohnfortzahlung im Krankheitsfall oder weltweiter Privatunfallversicherung.

Die GEOINFO verfügt über eine attraktive Pensionskassenlösung und eine eigene Personalvorsorgestiftung.

Wir fördern sportliche Aktivitäten. An allen Standorten stehen frische Früchte zur Verfügung.