Bahnbaupraktiker als Ausbildner

Die fundierte Einführung neuer Mitarbeitender ist für eine schnelle Integration im Arbeitsalltag unabdingbar. Da es in den Fachteams aus verschiedenen Gründen zu personellen Engpässen kommen kann, sind neue Mitarbeitende allenfalls nicht genügend betreut. So bleiben wichtige Projekte und Pendenzen liegen, was schnell zum Ärgernis werden und zu Folgekosten führen kann.

Hier leisten unsere erfahrenen Bahnfachleute Unterstützung. In enger Absprache mit den zuständigen Teamleitern übernehmen sie die Ausbildung der neuen Mitarbeitenden. Dazu zählen die Unterstützung von Bauführern, Polieren und Vorarbeitern. Die Betreuung erfolgt beim Kunden vor Ort, auf der Baustelle oder als Rückfallebene via Hotline oder Mail.

Wissensvermittlung, Schulung, Unterstützung, Begleitung, Rückfallebene

Wir übernehmen folgende Aufgaben:

  • Ausbildung Bauablaufplanung
  • Instruktion bei Bestellungen von Bahndienstleistungen
  • Unterstützung bei der Koordination verschiedener Fachdienste und Unternehmen
  • Wissensvermittlung und Einführung in die verschiedenen Umbauverfahren
  • Schulung im Bereich Baukontrollen und Rapportierung
  • Unterstützung bei Submissionsverfahren für Planerleistungen und Unternehmerleistungen
  • Ausbildung der Führungsfunktionen auf Baustellen (Bauführer, Polier, Vorarbeiter)