Baugesuchsverwaltung

Die Fachanwendung erleichtert die effiziente und termingerechte Bearbeitung von Baugesuchen. Der komplette Gesuchsablauf ist integriert: Von der ersten Prüfung über die Publikation, der Behandlung von Einsprachen und Rekursen bis hin zur Baugenehmigung und der Bauabnahme.

Diese kartenbasierte und in der Schweiz damit einzigartige Lösung wurde im Herbst 2012 vom Bundesamt für Statistik zertifiziert. Damit ist über eine Web-Service-Schnittstelle der Datenabgleich mit dem Eidgenössischen Gebäude- und Wohnungsregister möglich, was aufwändige Doppelspurigkeiten vermeidet.

Anzeige der Baugesuche auf einer Karte

In Verbindung mit dem verwaltungsinternen und passwortgeschützten Geoportal lassen sich alle Baugesuche der Gemeinde auf einer Karte darstellen. Über einen Infoknopf können die entsprechenden Details wie Gesuchs- und Verfahrensart sowie der Status abgefragt werden.