Baugesuchsverwaltung

Die Fachanwendung erleichtert die effiziente und termingerechte Bearbeitung von Baugesuchen. Der komplette Gesuchsablauf ist integriert: Von der ersten Prüfung über die Publikation, der Behandlung von Einsprachen und Rekursen bis hin zur Baugenehmigung und der Bauabnahme.

Diese kartenbasierte und in der Schweiz damit einzigartige Lösung wurde im Herbst 2012 vom Bundesamt für Statistik zertifiziert. Damit ist über eine Web-Service-Schnittstelle der Datenabgleich mit dem Eidgenössischen Gebäude- und Wohnungsregister möglich, was aufwändige Doppelspurigkeiten vermeidet.

Funktionen

  • Erfassen und Bearbeiten von Baugesuchen mit einfacher und übersichtlicher Dokumentenverwaltung
  • termingerechte Verfahren dank automatischer Fristberechnung
  • vorlagenbasierte Brieferstellung mit direkter GIS-Eigentümerauswertung
  • administrative Begleitung der Einsprache- und Rekursverfahren

Vorteile

  • effiziente Terminkontrolle über das ganze Baubewilligungsverfahren
  • auf Knopfdruck Übersicht zu allen relevanten Daten wie beispielsweise Zonenplan, Gewässerschutz oder Werkleitungskataster
  • farbliche Darstellung des Gesuchsstatus samt kartographischer Auswertung
  • laufende Aktualisierung der GIS-Grundlagendaten und Abgleich mit dem Eidg. Gebäude- und Wohnungsregister

Lösungen, die Sie auch interessieren könnten:

Projekte, die Sie auch interessieren könnten: