Sensorhandel

Die GEOINFO Vermessungen AG vertreibt alle baurelevanten Sensoren an Schweizer Bauunternehmer. Dazu gehören Totalstationen, GPS-Geräte, Bagger- und Maschinensteuerungen von Leica Geosystems.

Zeitdruck, unerwartete Kosten, Planänderungen und Verzögerungen sind ständige Begleiter bei fast allen Bauvorhaben. In den meisten Fällen liegt die Ursache in der fehlerhaften oder ineffizienten Weitergabe von Informationen. Die Lösung liegt auf der Hand: Durch die Verbindung aller Glieder der Wertschöpfungskette am Bau und die gemeinsame Nutzung von Daten in Echtzeit lassen sich Produktivität und Effizienz wesentlich erhöhen. Die Digitalisierung von Baustellen bringt der Bauwirtschaft einen erheblichen Mehrwert und ist zur Realisierung intelligenter Bauprozesse unerlässlich.

Die GEOINFO hat die Chancen der Digitalisierung im Bau früh erkannt. Seit über zehn Jahren begleiten unsere Spezialisten verschiedenste Projekte mit geotechnischen Sensoren. So haben wir über die Zeit bei der Nutzung der Sensoren sowie bei der Datenerhebung und –aufbereitung fundiertes Experten-Knowhow aufgebaut.

Leica Geosystems-Partner - aber Unterstützung bei allen Marken

Im Jahr 2017 hat die GEOINFO Vermessungen AG eine Händlerlizenz der Leica Geosystems erlangt und vertreibt seither alle baurelevanten Sensoren an Schweizer Bauunternehmer. Unsere Fachleute übernehmen die Inbetriebnahme, schulen Bauführer und Poliere in der Handhabung der Geräte und bieten Wartung und Support an. Zudem übernehmen wir die Datenaufbereitung in der zweiten und dritten Dimension.

Lösungen, die Sie auch interessieren könnten: