CALIS: Neuerungen Herbst 2017

Generelle Neuerungen

Den Anwenderinnen und Anwendern der CALIS-Suite Cloud stehen die Neuerungen per Montag 27. November automatisch zur Verfügung.

Für die Einzelplatz-Installation finden Sie eine Anleitung, die zusammen mit den notwendigen Downloads am Ende dieser Seite.

Bricscad-Version V17.2.12

Diese Version setzt ein 64bit-System voraus.

Automatischer Export in die Geoportale

Aus der CALIS-Suite Cloud ist es nun möglich, Daten tagesaktuell automatisch und damit ohne manuelle Exporte in den Geoportalen der IG GIS AG zu publizieren.

Beliebige Farben für pendente Objekte aus der AV

Neu lassen sich beliebige Farben für pendente Objekte aus der AV wählen. Die Einstellungen dazu erfolgen über das Menue CALIS-Tools > Darstellungs-Einstellungen > Farben

CALIS Abwasser

Neu: Sachdaten lassen sich im SIA-Modell 2015 erfassen und exportieren. Die Import-Möglichkeit ist auf Frühsommer 2018 vorgesehen.

CALIS Wasser

Neu: Sachdaten lassen sich im SIA-Modell 2015 erfassen und exportieren. Die Import-Möglichkeit ist auf Frühsommer 2018 vorgesehen.

Neu: Liste/Filter wurde um 'Hersteller' und 'Typ' erweitert.

Neu: Die freie Beschriftung lässt sich auf den Massstab 1:250 und 1:500 beschränken.

Neu: Die Statistik-Funktion wurde um das Attribut 'Status' ergänzt.

CALIS Gas

Neu: Sachdaten lassen sich im SIA-Modell 2015 erfassen und exportieren. Die Import-Möglichkeit ist auf Frühsommer 2018 vorgesehen.

CALIS EW

Neu: Zusätzliches VK-Symbol

CALIS TV

Keine Neuerungen.


Downloads


Installationsanleitung

CALIS-Kataster