Microsoft Azure: die Cloud-Computing-Plattform

Microsoft Azure ist die Cloud-Computing Plattform von Microsoft. Sie besteht aus mehr als 200 Produkten und Clouddienstleistungen und deckt die Kategorien Compute, Storage, AppFabric, Virtual Network und Content Delivery Network (CDN) ab.

Die klassische IT-Infrastruktur eines Unternehmens beinhaltet immer einen bis mehrere Server, welche das Herzstück der IT im Unternehmen bilden. Dabei unterscheidet man lediglich, ob diese im eigenen Unternehmen oder in einem Rechenzentrum stehen und betrieben werden. Doch wie sieht die Zukunft aus? Wird künftig überhaupt noch ein physischer Server benötigt?

Die Zukunft in der Cloud

Diese Frage hat sich Microsoft als einer der Marktführer auch gestellt und prompt ein Produkt entwickelt, das die Antwort direkt widerspiegelt. Mit Microsoft Azure ist ein Produkt entstanden, das die komplette Produktpalette von Microsoft in der Cloud vereint und so für Unternehmen die komplette Lösung aus einem Guss anbietet.

Die Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure erlaubt es einem Unternehmen, die klassischen Server-Ressourcen aus einer Cloud zu beziehen und individuell den Bedürfnissen anzupassen. Somit ist man nicht an Hardware gebunden und kann die gesamte Produktpalette vom selben Hersteller beziehen.

Vorteile

  • alle Produkte vom selben Lieferanten
  • Produkte durchs Band verknüpft
  • zukunftorientierte Ausrichtung des Unternehmens (Cloud)
  • keine Hardware mehr und dementsprechend auch keine Hardwarekosten
  • einfach skalierbar und den Bedürfnissen anpassbar

 

Möchten Sie mehr über Microsoft Azure erfahren? Als zertifizierter Microsoft Partner beraten wir Sie gerne und finden die für Ihre Bedürfnisse beste Lösung. Wir freuen uns, wenn wir Sie auf dem Weg in die Cloud begleiten dürfen.

 

Mehr zu Microsoft Azure