Lista AG: Unterstützung interner IT-Teams

Die international tätige Lista AG mit Sitz im thurgauischen Erlen stellt Betriebs- und Lagereinrichtungen her. Die Lista-Gruppe beschäftigt europaweit rund 500 Mitarbeitende. Seit 2015 unterstützen wir das interne IT-Team bei der Betreuung der anspruchsvollen IT-Infrastruktur.

Nach einer Analyse der bestehenden Citrix XenApp-Umgebung haben wir die neue Datacenterinfrastruktur optimiert und die bestehende Umgebung auf die neue Serverfarm migriert. Zum Einsatz kommt dabei eine FlexPod-Lösung von NetApp , Cisco  und VMware . Diese validierte Rechencenter-Plattform eignet sich für mittlere und grössere Unternehmen aller Branchen.

Mehr Leistung dank Beratung und Teamwork

Die Umstellung auf die neue Infrastruktur wurde unterbruchsfrei vorgenommen. Alle Arbeiten erfolgten in enger Absparche mit den IT-Fachleuten der Lista AG. Diverse Verbesserungsmassnahmen wurden besprochen und umgesetzt. Diese Massnahmen erzielten

  • eine optimierte Hardware-Infrastruktur
  • beschleunigte Datenzugriffe
  • verkürzte Citrix-Login-Zeiten
  • eine verbesserte Systemüberwachung

Support und Ferienvertretung

Auch nach der Installation der neuen IT-Infrastruktur unterstützt die GEOINFO IT AG das Lista-IT-Team. Dazu gehört die Planung und Umsetzung von Wartungsarbeiten aller systemrelevanten Komponenten.

Eine weitere Verbesserung brachte die Einführung des PRTG-Monitoring Systems: Dieses überwacht zentral alle systemrelevanten Komponenten, um potentielle Systemausfälle frühzeitig zu erkennen. Das reduziert die Anzahl ungeplanter Wartungsfenster und erhöht die Systemverfügbarkeit.

Einzig Grossunternehmen vermögen die Abwesenheit von Mitarbeitenden in Schlüsselpositionen eigenständig abzudecken. Unsere Fachleute unterstützen die Lista AG darum insbesondere zu Ferienzeiten mit kompetenten Vertretungen. Die internen Systemverantwortlichen können so unbeschwert von Firmentelefon und Laptop verreisen. Ein wichtiger Beitrag zur Work-Life-Balance und damit der Attraktivität der Lista AG als Arbeitgeber.

Fazit

Die erfolgreiche Einführung einer neuen Hard- oder Software beansprucht Know-how und Erfahrung. Das IT-Team der GEOINFO verfügt über beides:

MyTeam: IT-Fachleute auf Abruf 

zurück zur Übersicht