Sanierung Bergstrasse Lütisburg

Im Rahmen des Strassenmanagements wurden an der Bergstrasse auf den Strassenabschnitten Steig und Horn Belagsschäden festgestellt.

Im Herbst 2017 wurde in einer ersten Phase die Binderschicht im Abschnitt Steig erneuert. Im Sommer 2019 folgte der Deckbelagseinbau im Abschnitt Steig sowie die Erneuerung der Binder- und Deckschicht im Abschnitt Horn.

Alterserscheinungen am Belag machten die Sanierung in beiden Strassenabschnitten notwendig. Ein uneinheitlicher Schichtaufbau des Belages hat zu verschiedenen Schadensbildern geführt. Im Zuge des Belagseinbaus wurden die Quergefällsverhältnisse angepasst. Im Rahmen dieser Arbeiten wurden auch die Abwasserleitungen (Schmutz- und Meteorabwasser) im Untergrund mittels Kanal-TV aufgenommen, beurteilt und wo nötig saniert.

Projekt in Zahlen

  • Strassenlänge: ca. 800 m (Steig) und ca. 710 m (Horn)
  • Ersatz Binder- und Deckschicht: ca. 4'300 m² (Steig) und ca. 3'600 m² (Horn)
  • Lokaler Ersatz und lokale Erweiterung Strassenentwässerung
  • Gesamtkosten: ca. CHF 470 000.-

Erbrachte Leistungen

  • Erarbeiten Bauprojekt
  • Beurteilung bestehender Abwasserleitungen aufgrund Kanal-TV-Aufnahmen
  • Durchführung des Submissionsverfahrens
  • Bauleitung, Inbetriebnahme und Abschluss
zurück zur Übersicht