Sanierung Kantonsstrasse Arnegg-Waldkirch, Gossau

Im Herbst 2018 wurde der Deckenbelag der Kantonsstrasse zwischen Arnegg und Waldkirch auf einer Länge von 1,1 km erneuert. Dabei sind auch diverse Verbesserungen am Knoten Bischofszeller-/Waldkircherstrasse vorgenommen worden.

Alterserscheinungen am Belag machten die Sanierung notwendig. Im Rahmen dieser Arbeiten sind im Auftrag des Gossauer Strasseninspektorats weitere Verbesserungen vorgenommen worden. So wurden Unebenheiten im Knoten Bischofszeller-/Waldkircherstrasse beseitigt, eine einheitliche Strassenbreite erstellt und das Quergefällsverhältniss optimiert. Zudem wird nun die minimal erforderliche Belagsstärke auf dem gesamten Strassenabschnitt eingehalten.

Die Sanierung trägt zu mehr Fahrkomfort bei, was wiederum die Verkehrssicherheit erhöht.

Projekt in Zahlen

  • Strassenlänge: ca. 1,1 km
  • Sanierung Deckbelag: ca. 2'500 m2
  • Vollausbau mit bituminösen Belägen: ca. 700 m2
  • Strassenverbreiterung: auf ca. 300 m
  • Gesamtkosten: CHF 380'000 (nur Strassenbau)

Erbrachte Leistungen

  • Erarbeiten Bauprojekt
  • Durchführung des Submissionsverfahrens
  • Bauleitung, Inbetriebnahme und Abschluss
zurück zur Übersicht