Seestrasse in Wädenswil

Im Rahmen einer dreiwöchigen Totalsperre der Seestrasse und der SOB-Strecke konnten die Bahnübergänge See- und Luftstrasse saniert und die Fahrbahn erneuert werden. Mit diesen Massnahmen soll das Unfallrisiko markant reduziert und die Geschwindigkeit erhöht werden.

Die GEOINFO Ingenieure AG durften bei diesem Projekt die Planung und Bauleitung durchführen.

Insbesondere wurden folgende Massnahmen durchgeführt:

  • Anpassung Gleisanlage
  • Strassenanpassungen
  • Optimierung Fussgängerführung und Begradigung Velostreifen
  • Neubau und Optimierung Sicherungsanlage/Bahnübergänge
  • Kabelanlage - Bankett - Zäune

 

Die Bauarbeiten verliefen unfallfrei und nach Plan. Verkehrskonzept und Bahnersatz konnten wie geplant umgesetzt werden. Bahnlinie und Seestrasse konnten vorzeitig wieder freigegeben werden.

zurück zur Übersicht