Überbauung Sonnenbergstrasse, Herisau

Zur Bestimmung des Aushubvolumens wurde das Gelände vor der Hinterfüllung mit einem Drohnenflug aufgenommen. Zusätzliche terrestrische Messungen vervollständigten die Aufnahmen, um ein digitales Terrainmodell zu erstellen.

Mit dem Verschnitt der Bestandesaufnahmen vor Baubeginn wurde das Aushubvolumen berechnet. Einzelne Aushubdepots, welche auf dem Bauplatz zwischengelagert wurden, sind separat ausgewiesen

Erbrachte Leistungen

  • Drohnenvermessung über eine Fläche von ca. 1 ha
  • Orthofoto (Bildauflösung 4 bis 5 cm/Pixel)
  • Digitales Geländemodell
  • Verschnitt Terrain alt/neu mit Volumenberechnung
zurück zur Übersicht