3D-Geoportal: Gemeinde Horgen mit Vorreiterrolle

Die Gemeinde Horgen setzt bei der Weiterentwicklung der Orts- und Projektplanung voll und ganz auf die 3D-Technologie der GEOINFO. Dabei dient das 3D-Geoportal als effizientes und transparentes Kommunikationstool, das allen Beteiligten einen leicht verständlichen Zugang zu komplexen Infrastrukturprojekten ermöglicht. Interessierte benötigen lediglich einen aktuellen Browser mit Internetverbindung und schon können sie das Portal nutzen.

Im Rahmen der öffentlichen Auflage eines für die Gemeinde Horgen wichtigen Strassenprojekts ermöglichte das 3D-Geoportal  eine aktive Bürgerbeteiligung. Die Abteilung Geomatik und Vermessung der Gemeinde Horgen visualisierte die Plandaten vom Rad- und Gehweg Zugerstrasse direkt im 3D-Geoportal. Dafür wurde das bestehende Geländemodell im Projektperimeter um detaillierte Geländedaten ergänzt und die Planung unter Verwendung von 3D-Bruchkanten in die bestehende Topographie eingerechnet. Dabei hat die GEOINFO Software der Gemeinde diese sehr zeitintensive und schwierige Arbeit abgenommen.

Komplexe Infrastrukturplanung integiert

Im Gegensatz zu anderen Gemeinden, welche bisher nur Hochbauprojekte mit Hilfe des Portals visualisiert haben, ging die Gemeinde Horgen bei diesem Projekt einen gewichtigen Schritt weiter: Es wurde erstmals eine komplexe Infrastrukturplanung in das bestehende Gelände integriert.

Die Bevölkerung hatte dank der Projekt-Veranschaulichung in 3D eine klare Vorstellung, wie der neue Rad- und Gehweg Zugerstrasse aussehen wird. Eine auf einfache Art direkt in der Fachanwendung erzeugte Filmsequenz, ermöglichte sogar eine kurze virtuelle Fahrt auf dem geplanten Weg.

Die Gemeinde Horgen nimmt beim Einsatz des 3D-Geoportals als Kommunikationstool und bei der Integration von komplexen Hoch- und Tiefbauprojekten schweizweit eine Vorreiterrolle ein. Sie kann sich sogar vorstellen, Dienstleistungen wie Beratung und Datenaufbereitung für andere Gemeinden in der Region anzubieten. Das Knowhow und die Kapazitäten dafür sind vorhanden.

Kundenstatement

Gemeinde Horgen

«Das 3D-Geoportal der GEOINFO ist ein mächtiges und starkes Tool, mit vielen nützlichen Zusatzfunktionen wie zum Beispiel dem Schattenwurf oder der integrierten Ortsplanung. Es macht Freude damit zu arbeiten.»

 

Marcel Keller, Gemeinde Horgen

Abteilungsleiter Geomatik und Vermessung

zurück zur Übersicht