Sanierung Industriestrasse Nord, Zuzwil

Alterserscheinungen am Belag und bei den Randabschlüssen machten die Sanierung des Strassenabschnittes "Nord" an der Industriestrasse in Zuzwil notwendig.

Im Zuge der Sanierung wurden gleichzeitig die Entwässerungsverhältnisse zwischen der Strasse und den Vorplätzen geregelt. Auch der letzte Teil der im Generellen Entwässerungsplan (GEP) festgelegten Massnahmen wurde umgesetzt. Zusätzlich zur Strassensanierung wurden ältere Werkleitungen ersetzt (Wasser, Elektrizität) oder neu verlegt (Gas). Gleichzeitig wurden die Kandelaber an einem neuen Standort installiert oder ergänzt. Der Deckbelagseinbau steht in diesem Jahr an.

Projekt in Zahlen

  • Strassenlänge total 215 m
  • Belagsmenge rund 500 t
  • Länge Kanalisation ca. 40 m (Durchmesser DN 250 mm)
  • Ersatz Wasserleitungen auf gesamter Länge
  • Neue Gasleitung auf gesamter Länge
  • Ersatz Elektroleitungen auf gesamter Länge sowie Erneuerung der Strassenbeleuchtung

 

Die GEOINFO Ingenieure AG hat das Projekt von der Ausschreibung bis zum Abschluss mit verantwortungsvollen Aufgaben begleitet. Mit dem Bau beauftragt wurde die Bauunternehmung Toldo Strassen- und Tiefbau AG.

Erbrachte Leistungen

  • Erarbeiten Sanierungsprojekt
  • Koordination mit Werke
  • Durchführung Submission
  • Bauleitung, Inbetriebnahme und Abschluss
zurück zur Übersicht