SBB: Sanierung Bahnübergang Kaiserstuhl AG

Im März 2018 begleitete die Grünenfelder + Keller Wil AG die Umbauarbeiten des Bahnübergangs Kaiserstuhl AG auf der Strecke zwischen Eglisau und Koblenz.

Der Umbau beinhaltete den Ersatz des gesamten Fahrbahnoberbaus von Schotter, Schwellen und Schienen. Zudem wurde der Bahnübergang mit PontiSTRAIL-Aussenplatten erweitert. Diese Platten sorgen dafür, dass der Strassenbelag bei künftigen Unterhaltsarbeiten am Bahnübergang nicht abgebrochen und erneut eingebaut werden muss.

 

Bei der Projektierung war die Fahrbahngeometrie der kreuzenden Kantonsstrasse zu berücksichtigen. Zur Bewahrung des Fahrkomforts waren Belagsanpassungen beidseits des Bahnüberganges erforderlich.

Erbrachte Leistungen

  • Erstellen Submissionsunterlagen und Ausführungsprojekt
  • Gesamtprojektleitung Baustelle
  • Bauablauf- und Logistikkonzept
  • Bauadministration und Bauleitung
  • Abnahme und Abschlussdokumentation
zurück zur Übersicht