Erschliessung Unterer Luss, Gähwil

Im Hangbereich nordöstlich des Dorfzentrums von Gähwil entsteht ein neues Wohnquartier. Das im Hang gelegene Neubauquartier umfasst dreizehn Parzellen, welche zur Überbauung freigegeben wurden.

Das Quartier wird in zwei Etagen über die Lussstrasse und die Obere Lussstrasse erschlossen. Damit die oberhalb des Wohnquartieres gelegene Landwirtschaftsfläche optimal erschlossen werden kann, wurde ein Teilstück des über den Lütenrietweg verlaufenden Wanderweges ausgebaut.

Projekt in Zahlen

  • Strassenlänge total 235 m
  • Belagsmenge total 260 t
  • Abtrag und Aufschüttungen Untergrund rund 3'800 m³
  • Länge Entwässerung und Kanalisation ca. 950 m (Durchmesser DN 160 – 315 mm)
  • Wasserversorgung inkl. Hydrantenleitung
  • Elektroversorgung, Telefon- und TV-Kabel sowie Strassenbeleuchtung

 

Die GEOINFO Ingenieure AG hat das Projekt von der Ausschreibung bis zum Abschluss mit verantwortungsvollen Aufgaben begleitet. Mit dem Bau beauftragt wurde die örtliche Bauunternehmung Schellenbaum AG.

Erbrachte Leistungen

  • Ausschreibung und Durchführung Submission
  • Ausführungsprojektierung
  • Bauleitung, Inbetriebnahme und Abschluss
zurück zur Übersicht