SBB: Gleisentwässerung und Bankettsicherung Oerlikon

Auch Interessant
Ingenieure_Bahnbau_Ausführung-Bahnbau-2
Ausführung Bahn­bau
Ingenieure_Bahnbau_Projektierung-Bahnbau
Projektierung Bahn­bau
Zwischen Oerlikon und Wallisellen wurden auf beiden Seiten der Bahngleise Entwässerungsleitungen und Banketthalterung eingebaut sowie Bankette erstellt. Die Arbeiten wurden nach der Fahrbahnerneuerung durchgeführt. Die örtliche Bauleitung lag bei GEOINFO.
Kontakt
Obrist.Stefan_r
GEOINFO Ingenieure AG
Stefan Obrist

Bahnbau-Leistungen der GEOINFO Ingenieure AG

  • Örtliche Bauleitung
  • Ausmass, Überwachung und Kontrolle

Zahlen zum Bahnbau-Projekt

  • Entwässerungsleitung: 960 m
  • Banketthalterung: 1’474 m

Gleisentwässerung und Bankettsicherung

Innert 3,5 Monaten wurden in Nachintervallen neue Entwässerungsleitungen für die Gleisentwässerung auf einer Länge von ca. 960 m verlegt sowie Banketthalterungen mit reptilienoptimiertem Winkelgittersystem  auf einer Länge von 1’474 m errichtet.

Unter örtlicher Bauleitung der GEOINFO führte die RHOMBERG SERSA RAIL GROUP die Tiefbauarbeiten sowie das Versetzen der Banketthalterung aus.

News und Events

Logo_engineers_day_geoinfo_ohne_datum2

Baustellen-Besichtigung am 4. März: Engineers’ Day

FA_Strassenverzeichnis_GEOINFO_Appications

Strassenverzeichnis führen mit GEOINFO

Logo_engineers_day_geoinfo_ohne_datum2

Baustellen-Besichtigung am 4. März: Engineers’ Day

FA_Strassenverzeichnis_GEOINFO_Appications

Strassenverzeichnis führen mit GEOINFO

Kontakt
Obrist.Stefan_r
GEOINFO Ingenieure AG
Stefan Obrist
No data was found