Auch Interessant
Idyllic landscape in the Alps, tree, grass and mountains, Switzerland
Baum­kataster
Geoportal
Geoportal.ch
Gepflegte Grünflächen und Kleinstrukturen steigern die Attraktivität einer Gemeinde. Dabei verlangen die Bereiche nach unterschiedlichen Unterhalts- und Pflegemassnahmen, die regelmässig ausgeführt werden müssen. Der Grünflächenkataster hilft den Gemeinden, diese Aufgaben kartenbasiert zu erfassen, optimal zu planen und deren Durchführung genau zu dokumentieren. Eine GEOGrün Fachanwendung.
Kontakt
Schwendener.Jan_r
GEOINFO Applications AG
Jan Schwendener

Der Grünflächenkataster umfasst kleinflächige Landschaftselemente mit grosser Bedeutung für die Artenvielfalt wie Trockenmauern, Nisthilfen, Stein- oder Asthaufen und Pfützen. Für den Erhalt dieser Objekte bedarf es unterschiedlicher Unterhalts- und Pflegemassnahmen, die regelmässig ausgeführt werden
müssen. Für eine gute Übersicht können die Zustände unterschiedlich dargestellt werden.

Zu den Grünflächen gehören gross- und kleinflächige vegetative Flächen (Wiesen, Weiden, Rasen) und nicht-vegetative Oberflächen (Kies-, Sand-, Schotterflächen, Kunstrasen etc.)

Funktionen

  • Erfassen, Bearbeiten und Darstellen beliebiger Grünflächen und Kleinstrukturen als Punkt-,
    Linien- oder Flächengeometrien
  • Auswertungen und Planung von anstehenden oder überfälligen Inspektions- und Unterhaltsarbeiten
  • Filter- und Darstellungsmöglichkeiten
    nach Typ und Sachdaten
  • Verwalten und Export von spezifischen Sachdaten

Vorteile

  • Optimale und kostensparende Unterstützung bei der Verwaltung und Pflege von Grünflächen und Kleinstrukturen
  • Regelmässige Kontrolle und Umsetzung von Pflegezielen
  • Einfache visuelle Unterscheidung
  • Übersichtliche Planung und Zuweisung von Aufgaben und Zuständigkeiten

News und Events

Pilotprojekt: GEOINFO transformiert Amtliche Vermessung 

JosefRusch_weissesHemd

Veränderung im Verwaltungsrat der GEOINFO Gruppe

Pilotprojekt: GEOINFO transformiert Amtliche Vermessung 

JosefRusch_weissesHemd

Veränderung im Verwaltungsrat der GEOINFO Gruppe