Professioneller Drohnen­betrieb gewährleistet

Auch Interessant
Vermessen_Digitales-Bauen_Baugrubendokumentation
Baugrubendoku­mentation
Vermessen_Luftbilder-Orthofotos
Luftbilder und Ortho­fotos
In einer starken Allianz haben die Ingenieur-Geometer Schweiz mit dem BAZL eine Branchenlösung verhandelt, damit Flugbewilligungen innert praxistauglicher Frist erteilt werden können. Auf der Website des eigens dafür gegründeten Vereins Drohnenbetrieb Geomatik Schweiz VDGS sind alle Informationen ersichtlich. Wir sind sehr erfreut darüber nach 2,5 Jahren anspruchsvollen Austauschs diese Einigung gefunden zu haben – und überzeugt, dass dies die Branche stärken wird. Jetzt informieren und Mitglied werden.
Kontakt
Breu.Rico_r
GEOINFO Vermessungen AG
Rico Breu

Vorteile einer Mitgliedschaft

Flüge, die von VDGS-Mitgliedern durchgeführt werden, sind vorgängig mit einer Fluganzeige beim VDGS anzumelden. Diese wird von der zuständigen VDGS-Stelle summarisch auf Inhalt und Vollständigkeit geprüft. Eine Flugfreigabe vom BAZL ist nicht erforderlich. Ebenso entfällt das aufwändige SORA-Bewilligungsverfahren für jeden einzelnen Flug.

VDGS-Mitglieder geniessen somit das Privileg, Flüge unbürokratisch, flexibel und kurzfristig planen und durchführen zu können.

Weitere Informationen

Auf der Webseite www.vdgs.ch finden sich weitere Informationen wie die Statuten Interessensbekundung für eine Mitgliedschaft.

Drohnenregulierung

Am 25. November 2022 informierte das Bundesamt für Zivilluftfahrt: Der Gemischte Ausschuss des bilateralen Abkommens zwischen der Schweiz und der Europäischen Union über den Luftverkehr hat am 24. November 2022 die Übernahme der EU-Drohnenreglementierung sowie weiterer EU-Rechtsvorschriften durch die Schweiz beschlossen. Für Drohnenpilotinnen und -piloten gelten ab dem 1. Januar 2023 neue Bestimmungen. Der schweizerischen Drohnenbranche bringt der mit der EU harmonisierte Rechtsrahmen etliche Vorteile. Der Bundesrat hat die Übernahme der neuen Bestimmungen genehmigt.

Was bisher zu wenig kommuniziert worden ist, ist die Übergangsfrist von 8 Monaten. Die Übergangsphase endet damit am 1. September 2023

Branchenlösung zur Erteilung von Flugbewilligungen

Nach rund 2,5 Jahren anspruchsvollen Verhandlungen mit dem BAZL hat die Allianz für eine vernünftige Drohnenregulierung unter Federführung der IGS ihr Ziel erreicht: Eine Branchenlösung zur Erteilung von Flugbewilligungen konnte realisiert werden.

Das BAZL erteilte am 12. September 2022 Ingenieur-Geometer Schweiz bzw. dem Verein Drohnenbetrieb Geomatik Schweiz die «AUTHORISATION to operate unmanned aircraft systems within visual line of sight».

Der Verein Drohnenbetrieb Geomatik Schweiz wurde am 20. September 2022 gegründet.

 

VDGS Verein Drohnenbetrieb Geomatik Schweiz
Rico Breu, Präsident
Kapellenstrasse 14 | 3011 Bern
+41 58 796 98 84
info@vdgs.ch
www.vdgs.ch

Referenzen

Neue Orthofotos in Zuzwil und Ober­uzwil

Ingenieure_Planung-Beratung_Referenz_Kiesgrube-Chrobüel-Unterbazenheid

Kies­grube Chro­büel, Unter­bazen­heid

Neue Orthofotos in Zuzwil und Ober­uzwil

Ingenieure_Planung-Beratung_Referenz_Kiesgrube-Chrobüel-Unterbazenheid

Kies­grube Chro­büel, Unter­bazen­heid

News und Events

agriPortal_Strukturdatenerhebung_Nutzungsflaechen

Agrardaten einfach verwalten und analysieren

avaris_it_schmobi_someA

IT-Strategie optimiert für SCHMOBI

agriPortal_Strukturdatenerhebung_Nutzungsflaechen

Agrardaten einfach verwalten und analysieren

avaris_it_schmobi_someA

IT-Strategie optimiert für SCHMOBI